Lebenslauf

  • geboren am 30. Juli 1960 in Lübeck
  • mit Ostseewasser evangelisch getauft
  • aufgewachsen in Ahrensbök und Niendorf/Ostsee
  • bereits als Schüler Hilfsmatrose auf Bäderschiffen und Fischkuttern
  • Realschulabschluss
  • Ausbildung bei der Handelsmarine
  • 1977 bis 1984 Zeitsoldat bei der Deutschen Marine
  • 1984 bis 2015 Berufssoldat der Bundeswehr; Verwendung im Führungsdienst, Truppenfachlehrer, stellv. Leiter und Dienststellenleiter der Marineortungsstellen Westermarkelsdorf und Staberhuk auf Fehmarn.
  • Seit 1986 mit Ehefrau Cornelia verheiratet Wohnhaft in Burg auf Fehmarn
  • Hobbys: Handwerkern mit Holz, Aquarellmalerei, Motorradfahren und Segeln
 

 

 

Politischer Werdegang

Politische Ämter

    • 1988 bis 2009 Ehrenamtliche Tätigkeit in der Selbstverwaltung als Stadtvertreter und Erster Stadtrat
    • 2008 bis 2010 Erster stellvertretender Landrat.
    • Seit 2009 Bundestagsabgeordneter des Wahlkreis 9 Ostholstein/Stormarn-Nord
    • Seit 2013 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Verteidigungsausschuss Stellvertretender verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
    • Mitglied im Verteidigungsausschuss
    • Mitglied im Tourismusausschuss
    • stellv. Mitglied im Petitionsausschuss
    • Mitglied der Nato-Parlamentarier-Gruppe
    • stellv. Mitgl. der Ostseeparlamentarier-Konferenz
    • KPV; Europa Union; Deutscher Bundeswehrverband; Mitgl. im Beirat des Deutschen Feuerwehrverbandes.


Aufgaben innerhalb der CDU

  • März 1988 Eintritt in die CDU
  • 1989-2010 Ortsvorsitzender des CDU Ortsverbandes Burg/Fehmarn
  • Seit 1991 Landesparteitagsdelegierter
  • 1991-2003 stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Ostholstein
  • Seit 2003 Kreisvorsitzender der CDU Ostholstein
  • Seit 2004 Mitglied als Beisitzer im Landesvorstand der CDU Schleswig-Holstein
  • Seit 2014 stellv. Vorsitzender im Bundesfachausschuss der CDU für Außen-, Sicherheits-, Verteidigungs- und Menschenrechtspolitik