Besuchen Sie mich in Berlin

Eine Vielzahl an politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Schulklassen, Senioren und verschiedenen Vereinsgruppen durfte ich bereits in Berlin begrüßen. Der Weg in die Bundeshauptstadt Berlin lohnt sich. Wenn auch Sie sich für eine politische Informationsfahrt interessieren, unterstütze ich Sie gerne bei der Organisation und stehe für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, Berlin und den Deutschen Bundestag zu besuchen. Folgendes kann ich Ihnen anbieten:
 

Informationsvortrag oder Besuch einer Plenardebatte

Besuchergruppen ab 10 Personen kann ich zu einem "Informationsbesuch" einladen. Das Standardprogramm besteht aus einem Informationsvortrag (45 Minuten) des Besucherdienstes auf der Besuchertribüne im Plenarsaal über die Arbeitsweise und Zusammensetzung des Deutschen Bundestags. Ein daran anschließendes persönliches Gespräch mit mir ist in den Sitzungswochen möglich. (siehe Sitzungskalender)

Mittwochs, donnerstags und freitags in den Sitzungswochen können Besucher je nach Verfügbarkeit statt an einem Informationsvortrag des Besucherdienstes auch an einer Plenardebatte teilnehmen.

Im Anschluss an Ihren Besuch besteht die Möglichkeit die Reichstagskuppel zu besichtigen.
 

BPA-Informationsfahrt

Abgeordnete des Deutschen Bundestages haben dreimal im Jahr die Möglichkeit, 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger ihres Wahlkreises zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin einzuladen. Dabei erhalten die Teilnehmer einen Einblick in den politischen Alltag der Bundeshauptstadt und können sich selbst ein Bild von den Entscheidungsprozessen machen.

Wenn Sie auch gerne an einer solchen Fahrt teilnehmen möchten, besuchen Sie bitte diese Seite (hier klicken). Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und zu weiteren Aspekten.

Weitere allgemeine Informationen

Die Website des Besucherdienstes des Deutschen Bundestages gibt Ihnen weitere Anregungen und Erläuterungen für Ihren geplanten Besuch des Deutschen Bundestages in Berlin:

 

 

Kontakt

Gerne steht Ihnen meine Mitarbeiterin Marion Wagner bei Fragen rund um Ihren Berlin-Besuch zur Verfügung. 

Telefon:  030 / 22 77 11 46
Telefax:  030 / 22 77 61 46
E-Mail:    ingo.gaedechens(at)bundestag.de 

Für Besuche auf Einladung des Bundestagsabgeordneten (Plenar- oder Informationsbesuch mit Fahrtkostenzuschuss und Verpflegung) besteht leider nur ein begrenztes Kontingent, das ich vorrangig an Schulklassen vergebe.